Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
BBV Leipzig gewinnt Heimpremiere

BBV Leipzig gewinnt Heimpremiere

Die Basketballerinnen des BBV Leipzig haben ihren ersten Saisonsieg in der Bundesliga eingefahren. Bei ihrer Heimpremiere gewannen die Leipzigerinnen am Sonntag das Kellerduell gegen die Rhein-Main Baskets mit 84:77 (43:38).

Leipzig. Durch den ersten Erfolg nach zwei Niederlagen verbesserte sich der BBV Leipzig auf den achten Tabellenplatz. Spielentscheidend war die Stärke des Gastgebers unter dem Korb, die besonders durch Aktionen von Candance Williams (28 Punkte) und Lacey Haughian (22) getragen wurde. Das Spiel der Gäste bestimmten Anna-Lisa Rexroth (23) und Alissa Pierce (18). Die weiter sieglosen Hessinnen bleiben auf dem elften Rang.

Nach einem misslungenen Start (5:14/5.) fanden die Leipzigerinnen schnell ihren Rhythmus. Das zweite Viertel (22:15) entschieden sie klar für sich. Zu Beginn des vierten Viertels brach die bis dahin konstante Leistung der Gastgeberinnen vorübergehend ein, so dass die Gäste bis auf einen Punkt aufholten. Dennoch gaben die Leipzigerinnen in der Schlussphase nicht das Zepter aus der Hand nehmen und sicherten sich den Erfolg. Dabei feierte Katrin Rössner ihr Comeback. Die Centerin hatte bereits in den vergangenen drei Spielzeiten für Leipzig gespielt, wollte aber aus beruflichen Gründen erst im Dezember wieder einsteigen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.