Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Basketball: Uni-Riesen Leipzig verlieren gegen Heidelberg auch viertes Saisonspiel

Basketball: Uni-Riesen Leipzig verlieren gegen Heidelberg auch viertes Saisonspiel

Auch im vierten Anlauf haben die Basketballer der Uni-Riesen Leipzig in der 2. Bundesliga nichts Zählbares einheimsen können. Die Sachsen unterlagen am Samstag Academics Heidelberg in eigener Halle mit 80:86 (35:35) und stehen ohne Punkte weiterhin ganz am Tabellenende.

Voriger Artikel
Chemnitzer FC vor Pokalspiel gegen Lok Leipzig mit Personalsorgen
Nächster Artikel
Regionalligisten Plauen und Auerbach blamieren sich im Achtelfinale des Sachsenpokals

Trainer der Uni-Riesen, Ivan Vojtko

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Nach zuletzt zwei deutlichen Pleiten hielt das Team von Trainer Ivan Vojtko die Partie nun zumindest lange offen und hatte durchaus die Chance auf den ersten Sieg. Letztlich verloren die Leipziger die Partie durch ein schwaches drittes Viertel, das mit sechs Punkten Abstand verloren ging.

Auch die starke Punktausbeute von Nikita Khartchenkov (24), Christopher Gadley (19) und Walter Simon (16) reichte gegen die ausgeglichen besetzten Gäste nicht. Oliver Komarek gelangen als bestem Heidelberger lediglich 16 Zähler. Dafür punkteten seine Teamkollegen konstant. Im Schlussabschnitt machten sie den Sieg durch ihre gute Freiwurfquote perfekt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.