Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bayern München kommt am 14. Juli für Benefizspiel nach Jena

Bayern München kommt am 14. Juli für Benefizspiel nach Jena

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München läuft am 14. Juli im Rahmen eines Benefizspieles beim Drittligisten FC Carl Zeiss Jena auf. Anstoß für die Partie im Ernst-Abbe-Sportfeld ist um 18 Uhr. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass die Bayern kommen und uns bei unserem Weg zur wirtschaftlichen Konsolidierung ein Stück begleiten werden.

Voriger Artikel
SC Magdeburg verlängert vorzeitig mit Natek und Landsberg
Nächster Artikel
Handball: Magdeburg unterliegt Berlin - Spielabbruch nach Herzinfarkt in Wetzlar
Quelle: dpa

Jena. Wir hoffen, dass die Fans zahlreich ins Stadion strömen und somit die Hilfe des deutschen Rekordmeisters auch mit einem ausverkauften Stadion belohnt wird“, sagte Jenas Präsident Rainer Zipfel am Freitag.

Die Einnahmen des Spiels gegen die Bayern werden bei der Lizenzierung berücksichtigt. Jena hatte Ende April vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) nur unter Auflagen im wirtschaftlichen Bereich die Lizenz erhalten und musste bis zum 1. Juni 1,2 Millionen Euro nachweisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.