Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beliebteste Sportler der ostdeutschen Olympiastützpunkte gesucht – Dietze nominiert

Beliebteste Sportler der ostdeutschen Olympiastützpunkte gesucht – Dietze nominiert

Wer sind die beliebtesten Sportler aller Olympiastützpunkte in Ostdeutschland? Über diese Frage können Interessierte ab sofort im Internet abstimmen. Zu der Wahl riefen am Dienstag die Organisatoren des Mitteldeutschen Olympiaballs auf.

Voriger Artikel
Ballacks Abschiedsspiel in Leipzig: Geschäftemacher verkaufen Tickets im Internet
Nächster Artikel
"Irgendwo funktioniert immer etwas" - LVB-Handballer Jacob Fritsch im Interview

Olympiaball in der Leipziger Messe (Archivbild von 2011)

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Auf dem Fest wird der mit 3000 Euro dotierte Preis „Top of the Sports 2012“ Ende März verliehen.

Eines haben alle Kandidaten gemeinsam: Sie gewannen im vergangenen Jahr in London mindestens einmal Gold bei den Olympischen Spielen oder den Paralympics. Nominiert wurden unter anderem die Leipziger Kanutin Tina Dietze mit ihrer Potsdamer Partnerin Franziska Weber, Diskuswerfer Robert Harting und die Judoka Ramona und Carmen Brussig.

Wer abstimmen möchte, kann dies hier oder bei Facebook auf der Seite des Mitteldeutschen Olympiaballs tun. Einsendeschluss ist der 20. März. Die Preisvergabe erfolgt dann auf dem Ball in der Leipziger Kongresshalle zwei Tage später.

Hier eine Übersicht über alle nominierten Athleten:

Robert Harting (Leichtathletik, Diskus-Olympiasieger 2012, Berlin)

Tina Dietze / Franziska Weber (Kanu, Olympia-Gold und -Silber 2012, K2 und K4, Leipzig/Potsdam)

Kurt Kuschela / Peter Kretzschmer (Kanu, Olympia-Gold C2 2012, Potsdam)

Miriam Welte / Kristina Vogel (Bahnradsport, Olympia-Gold Teamsprint 2012, Erfurt)

Tim Grohmann / Karl Schulze / Philipp Wende / Lauritz Schoof (Rudern, Olympia-Gold Doppel-Vierer 2012, Sachsen)

Sebastian Brendel (Kanu, Olympia-Gold Einer-Canadier 2012, Potsdam)

Andrea Eskau (Hand-Bike, Paralympics-Gold Einzelzeitfahren 2012, Magdeburg)

Ramona Brussig (Judo, Paralympics-Gold 2012, Klasse bis 52 Kg, Schwerin)

Carmen Brussig (Judo, Paralympics-Gold 2012, Klasse bis 48 Kg, Schwerin)

Daniela Schulte (Schwimmen, Paralympics-Gold 2012, 200 Meter Lagen, Berlin)

Der Mitteldeutsche Olympiaball ist eine der größten Sport-Benefiz-Galas in Deutschland. Veranstaltet wird der Ball von der OSL Olympia-Sport Leipzig GmbH, einem Sportvermarkter, der unter anderem Wettkämpfe organisiert und mehrere deutsche Spitzensportler vertritt.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr