Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Carl Zeiss Jena erhält Lizenz für 3. Liga

Carl Zeiss Jena erhält Lizenz für 3. Liga

Der FC Carl Zeiss Jena erhält die Lizenz für die kommende Saison in der 3. Liga. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird am Mittwoch seine Entscheidung offiziell bekanntgeben, hat den Verein aber bereits am Dienstagabend darüber informiert.

Jena. „Natürlich ist heute ein Tag der Freude. Mit dem Erhalt der Lizenz ist ein eminent wichtiges Ziel erreicht worden. Dennoch ist es nur eine Etappe auf dem Weg zur wirtschaftlichen Konsolidierung des Vereins. Es bleibt viel zu tun“, kommentierte Präsident Hartmut Beyer die DFB-Entscheidung.

Die Jenaer mussten gegenüber dem DFB eine Garantiesumme von 1,132 Millionen Euro nachweisen. Das war nur durch die Hilfe der Thüringer Aufbaubank, der Stadt Jena und der Sparkasse Jena möglich. Ein Großteil der Summe ist über Kredite finanziert. Der Verein hat bereits drastische Sparmaßnahmen angekündigt. Der Kredit durch die Aufbaubank wird eine einmalige Hilfsaktion des Freistaats bleiben. Das bekräftigte am Dienstag die für den Sport zuständige Sozialministerin Heike Taubert gegenüber Journalisten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.