Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Carl Zeiss Jena leiht Kölner Gardawski aus

Carl Zeiss Jena leiht Kölner Gardawski aus

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena ist kurz vor Fristende auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Michael Gardawski verpflichtet. Der 19 Jahre alte Offensivspieler wird vom Erstligisten 1. FC Köln bis zum Saisonende an die Saale ausgeliehen.

Voriger Artikel
SC DHfK siegt 36:24 gegen Plauen - 1000 Euro für Haiti gespendet
Nächster Artikel
Torhüter Gerhard Tremmel bleibt in Cottbus

Logo FC Carl Zeiss Jena

Jena. Das teilte der Club am Montag mit. „Wir konnten den Wechsel zu Konditionen darstellen, die unserer finanziellen Situation Rechnung tragen, und gleichzeitig gibt es dem Spieler die Chance, Spielpraxis zu sammeln und mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen“, sagte Jenas Geschäftsführer Michael Born.

Der gebürtige Kölner, der seit der D2-Jugend für den FC spielt, steht seit zwei Jahren im Profikader der Rheinländer und machte mehrere Spiele für die deutsche U 16- und und U 17-Auswahl. „Ich freue mich über diese Chance und werde mich reinhängen, um für den Trainer eine echte Alternative zu sein“, erklärte Gardawski.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.