Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chemnitzer FC siegt gegen Saarbrücken

Chemnitzer FC siegt gegen Saarbrücken

In der 3. Fußball-Liga hat sich der Chemnitzer FC am Samstag gegen den 1. FC Saarbrücken mit 1:0 (0:0) durchgesetzt. Vor 3000 Zuschauern im Stadion an der Gellertstraße schoss Toni Wachsmuth (81.) das Siegtor im Anschluss an einen Freistoß.

Voriger Artikel
Überraschung im sächsichen Fußball-Pokal: Oberligist Bautzen verliert in Hohenstein-Ernstthal
Nächster Artikel
„Chancen nicht genutzt“ - LVB-Handballer holen in Münster nur einen Punkt

Der Chemnitzer FC gewinnt 1:0 gegen den 1. FC Saarbrücken.

Quelle: dpa

Chemnitz. Durch den Sieg sind die Sachsen seit nunmehr vier Spielen ungeschlagen und verbesserten sich in der Tabelle auf den 15. Rang.

Nach einer verhaltenen Anfangsphase fanden beide Mannschaften besser in die Partie. Besonders die Chemnitzer, die ohne den gelbgesperrten Fabian Stenzel auskommen mussten, erspielten sich im Laufe der ersten Halbzeit zwei Großchancen. Erst scheiterte Ronny Garbuschewski (28.) an Enver Marina. Anschließend köpfte Silvio Bankert in der 38. Minute den Ball nach einem Freistoß an die Latte. Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Gastgeber das Spielgeschehen. Im Gegensatz dazu ließ das drittplatzierte Saarbrücken die nötige Aggressivität vermissen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.