Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Christian Beck verlängert vorzeitig beim 1. FC Magdeburg

3. Liga Christian Beck verlängert vorzeitig beim 1. FC Magdeburg

Auf diese Nachricht haben die Fans des 1. FC Magdeurg gewartet: Toptorjäger Christian Beck hat am Montag seinen Vertrag vorzeitig bis 30. Juni 2018 verlängert.

Christian beck bleibt dem 1. FC Magdeburg treu.

Quelle: dpa

Magdeburg. Drittligist 1. FC Magdeburg hat eine wichtige Personalie für die Zukunft geregelt. Torjäger Christian Beck verlängerte am Montag vorzeitig seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, teilte der Club von der Elbe mit. Der Stürmer war heftig von anderen Vereinen umworben worden.

„Die Vertragsverlängerung von Christian ist ein wichtiges Zeichen und schafft zusätzlich Planungssicherheit für den 1. FC Magdeburg in dieser wichtigen Personalie“, erklärte Geschäftsführer Mario Kallinik.

Christian Beck: „Ich freue mich, weiterhin für den 1. FC Magdeburg stürmen zu dürfen. Ich fühle mich in Magdeburg sehr wohl und möchte helfen, die Entwicklung des FCM weiter voran zu treiben.“

Christian Beck steht seit Anfang 2013 im Dienste des früheren Europapokalsiegers. In der laufenden Saison erzielte der 27-Jährige 15 Tore in 21 Drittligapartien für den 1. FC Magdeburg und ist zusammen mit Dresdens Justin Eilers der Toptorjäger der Liga.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr