Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Concordia Delitzsch holt Bronze bei Handball-Turnier in Halle - Großwallstadt gewinnt

Concordia Delitzsch holt Bronze bei Handball-Turnier in Halle - Großwallstadt gewinnt

Der TV Großwallstadt hat am Montag das Turnier um  den BWG-Cup in Halle gewonnen. Der Bundesligist wurde seiner  Favoritenrolle vollauf gerecht und bezwang im Finale den Zweitligisten Dessau-Roßlauer HV mit 25:14 (15:6).

Halle. Den dritten Platz sicherte sich Zweitligist Concordia Delitzsch durch den mühsam erkämpften 24:21 (11:11)-Erfolg gegen den Regionalligisten HC Einheit Halle. Im Halbfinale unterlagen die Sachsen dem DRHV mit 18:23 (11:10). Großwallstadt triumphierte gegen Halle mit 30:8 (13:5).

Im Finale konnten die Dessauer dem großen Favoriten nur in den  ersten neun Minuten Paroli bieten. Dann zog Großwallstadt mit einem  10:1-Lauf bis zur 20. Minute auf 15:6 davon. Die meisten Tore im  Endspiel erzielten Stefan Kneer (5) und Moritz Schäpsmeier (4) für den Bundesligisten sowie Martin Pratersch (3) und Marcel Werner (3/3) für den DRHV.

Trotz eines Insolvenzantrages traten die Delitzscher in Halle an. „Für uns als Mannschaft stellt sich die Situation sehr kompliziert dar. Wir werden in der zweiten Liga spielen. Mehr möchte und kann ich nicht sagen“, erklärte Concordia-Trainer Uwe Jungandreas. „Mit jedem Tag, der vergeht, verlieren wir Geld. Der Verein hätte schon im April einen Schlussstrich ziehen müssen“, sagte ein Delitzscher Spieler, der nicht genannt werden wollte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.