Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Concordia Delitzsch sichert mit 34:29-Sieg gegen Neuhausen Rang fünf

Concordia Delitzsch sichert mit 34:29-Sieg gegen Neuhausen Rang fünf

Am vorletzten Spieltag der 2. Handball-Bundesliga Süd hat der 1. SV Concordia Delitzsch den fünften Tabellenplatz gesichert und damit das Saisonziel erreicht. Die Concorden gewannen am Samstag beim TV 1893 Neuhausen mit 34:29 (17:12) und sind seit elf Spielen ungeschlagen.

Delitzsch. Garanten für den Erfolg waren Martin Hummel (8), Ulrich Streitenberger (6/5) und Steve Baumgärtel (6). Für die Schwaben traf Fabian Gutbrod (7) am häufigsten.

Delitzsch setzte sich souverän gegen die sonst heimstarken Neuhausener durch. In der siebten Minute führten die Gäste bereits mit 5:2. Trotz der aggressiven Abwehr der Sachsen gelang den Hausherren in der ersten Halbzeit immer wieder der Anschluss, Delitzsch behielt aber die stärkeren Nerven und sicherte sich vier Minuten vor dem Wechsel beim 14:10 erstmals eine Vier-Tore-Führung. Auch nach der Pause dominierten die Gäste die Partie, zogen auf 21:14 (35.) davon und ließen die Hausherren bis zum Schlusspfiff nicht mehr näher als auf drei Tore herankommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.