Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Concordia Delitzsch verabschiedet sich in ungewisse Zukunft

Concordia Delitzsch verabschiedet sich in ungewisse Zukunft

Die Handballer des 1. SV Concordia Delitzsch haben sich am Samstag mit ihrem vorerst letzten Spiel in der 2. Handball-Liga vor 850 Zuschauern in eine ungewisse Zukunft verabschiedet.

Delitzsch. Die Concorden bezwangen vor heimischer Kulisse den HSC 2000 Coburg mit 38:30 (16:17) und beendeten die Saison auf dem fünften Platz. Nach zwölf ungeschlagenen Partien in Serie zog Christine Bormann, Präsidentin der Concorden, zumindest in sportlicher Hinsicht eine positive Bilanz. „Wir hatten die Zielstellung, den fünften Platz zu erreichen. Das haben wir geschafft, unter widrigen Bedingungen. Dafür meine Hochachtung“, lobte die Präsidentin.

Im Hintergrund basteln die Verantwortlichen unterdessen an einem Weiterbestehen in der 2. Liga. Nachdem den Delitzschern als einziger Verein am vergangenen Donnerstag die Lizenz verweigert worden war, werden die Funktionäre in der kommenden Woche Einspruch gegen diesen Entschluss einlegen. „Ich verspreche mir davon, dass wir dann die Lizenz bekommen“, sagte Bormann optimistisch.

Sollte der Rettungsversuch scheitern, stehen dem Club Umstrukturierungen bevor. „Dann werden wir versuchen, auf einem niedrigerem Niveau in der Regionalliga weiter zu spielen. Aber erstmal kämpfe ich dafür, dass wir die Lizenz für die 2. Liga bekommen“, lautete die Kampfansage der Präsidentin. Sicher ist, dass die Delitzscher in der kommenden Saison ohne Sascha Meiner, Philipp Seitle und Eric Jacob auskommen müssen. Meiner wechselt zum Drittligisten SG LVB Leipzig, Seitle und Jacob spielen ab August beim Drittliga-Aufsteiger SC DHfK Leipzig.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.