Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DFB-Pokalspiel in Leipzig: Karten können an Red-Bull-Arena gekauft werden

DFB-Pokalspiel in Leipzig: Karten können an Red-Bull-Arena gekauft werden

Für die zweite DFB-Pokalpartie zwischen Regionalligist Hallescher FC und Zweitligist MSV Duisburg am 27. Oktober (19 Uhr) in der Leipziger Red-Bull-Arena wird es Eintrittskarten auch an der Tageskasse geben.

Leipzig/Halle. Das sagte HFC-Vizepräsident Jörg Sitte gegenüber LVZ-Online.

Aus Sicherheitsgründen wurden am Spieltag der ersten Pokalrunde gegen Union Berlin keine Karten am Stadion verkauft. Dadurch blieben viele interessierte Leipziger vor den Toren und mussten unverrichteter Dinge wieder abziehen.

„Die Sicherheitsvorkehrungen sind mit denen des Union-Spiels nicht vergleichbar", sagte Sitte. „Es gibt keine konträren Positionen mit den MSV-Anhängern." Daher könnten Karten zum Pokalspiel frei erworben werden. Aus dem Ruhrpott sollen laut dem HFC-Vizepräsidenten rund 300 bis 500 Fans der Zebras mitkommen. Insgesamt erwartet Sitte zwischen 5000 und 6000 Zuschauer. Die Karten kosten zwischen 12 und 20 Euro, ermäßigt zwischen 10 und 16.

Michael Dick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.