Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DHfK-Spieler führt Junioren als Kapitän zum Titel: Emanuel ist Handball-Europameister

DHfK-Spieler führt Junioren als Kapitän zum Titel: Emanuel ist Handball-Europameister

Der DHfK-Spieler Max Emanuel ist in Österreich erneut Europameister geworden. Der 19-Jährige führte die Junioren-Nationalmannschaft als Kapitän zu einem Finalsieg gegen Schwedens U20-Mannschaft.

Voriger Artikel
Dreck, Schweiß und Tränen: Leipzigerinnen gewinnen Meisterschaft im Matschfußball
Nächster Artikel
Leipzig steht in den kommenden Tagen mit zwei Tennis-Turnieren im Blickpunkt

Max Emanuel bei einem Spiel des DHfK.

Quelle: Elmar KeilSC DHfK

Leipzig. Am Ende war es ein knapper Sieg mit 26:24 (13:11).

„Nach einem starken Start wurde es hinten raus noch mal eng für uns. Doch wir sind cool geblieben und verdient als Sieger von der Platte gegangen“, so Emanuel, der bereits vor zwei Jahren mit dem U18-Team den Titel holen konnte. Der Erfolg sichert auch die WM-Teilnahme seines Teams im nächsten Jahr in Brasilien.

Als Trainer der Junioren-Mannschaft hat auch Markus Baur einen großen Verdienst an der erfolgreichen EM-Teilnahme. Der 33-Jährige kennt die internationalen Wettbewerbe gut: Baur war als Spieler der deutschen Nationalmannschaft 2007 selbst Handball-Weltmeister.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.