Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DHfK erwartet gegen Oebisfelde neuen Zuschauerrekord

DHfK erwartet gegen Oebisfelde neuen Zuschauerrekord

Leipzig. Zwei Drittel der Tickets sind schon weg: Zum Aufstiegskracher gegen den SV Oebisfelde erwarten die Handballer des SC DHfK am Sonntag ab 16.30 Uhr eine volle Grube-Halle.

Der bisherige Saisonrekord von 1160 Gästen bei der Partie gegen Elbflorenz Dresden soll in jedem Fall geknackt werden.

1000 der 1200 Sitzplätze in der Heimstätte der DHfK-Handballer sind bereits vergeben. Da zudem etwa 100 Fans aus Oebiselde erwartet werden, raten die Organisatoren allen Handball-Fans, sich ihre Eintrittskarte im Vorverkauf zu sichern.

Die Karten zum angepeilten Aufstiegsspiel in die dritte Liga kosten 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. Zu haben sind die Tickets in der Sportfabrik Leipzig in der Wittenberger Straße sowie im Fitness- und Gesundheitszentrum des SC DHfK am Sportforum 10. Los geht es ab 15 Uhr mit Livemusik vom Spaßorchester „Geile Gugge“ aus Belgern, Fanschminken, Torwandwerfen und vielem mehr.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.