Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Dann muss man raus": Gerichtsposse im Streit um Leipziger Radrennbahn

"Dann muss man raus": Gerichtsposse im Streit um Leipziger Radrennbahn

Die Güteverhandlung zwischen der Stadt Leipzig und dem Sächsischen Radfahrerbund (SRB) zum künftigen Betrieb der Radrennbahn in Kleinzschocher ist am Donnerstagmorgen am Amtsgericht Leipzig gescheitert.

Voriger Artikel
Basketball-Wölfe: "Leipzig ist existenziell wichtig für uns"
Nächster Artikel
Deutsche Springreiter-Elite startet bei der Partner Pferd in Leipzig ins neue Jahr

Das Rund der Leipziger Radrennbahn.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Kammer kündigte eine Entscheidung für Mitte Januar an, allerdings appellierte der zuständige Richter an beide Parteien, sich bis Weihnachten zu einigen.

Wie berichtet hatte die Stadt dem SRB den Mietvertrag zum 30. Juni 2014 gekündigt. Bislang kam es aber wegen des Streits um Details und Formfehler weder zu einer Räumung der Sportstätte noch zu einer Schlüsselübergabe. Der Trainingsbetrieb soll künftig vom Sportamt beziehungsweise einem zu gründenden Radsport-Stadtverband koordiniert werden.

Eine Einigung scheiterte bei der Güteverhandlung vor allem an zwei Dingen: Zum einen habe der SRB-Anwalt den jüngsten Gütevorschlag der Stadt urlaubsbedingt erst zu Wochenbeginn erhalten. Zum anderen war die vor Gericht erschienene Geschäftsstellenmitarbeiterin nicht befugt, einen Vergleich zu schließen. Daher behielt sich das Gericht vor, gegen den nicht persönlich anwesenden SRB-Präsidenten Holger Tschense ein Ordnungsgeld zu verhängen.

Die Stadt war durch einen Mitarbeiter des Rechtsamtes vertreten. Zur Sache sagte der zuständige Richter: "So einen klaren Fall habe ich selten. Der Mietvertrag ist kündbar. Und dann muss man raus." Offen blieb bei der Verhandlung jedoch der Streitwert.

Frank Schober

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.