Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche Boxstaffel führt weiter in Weltserie - 4:1 in Leipzig gegen Istanbul Bosphorus

Deutsche Boxstaffel führt weiter in Weltserie - 4:1 in Leipzig gegen Istanbul Bosphorus

Die Leipzig Leopards ihre Tabellenführung in der WSB-Weltserie der Box-Amateure behauptet. Das von Bundestrainer Valentin Silaghi betreute Team bezwang am Samstagabend in Leipzig die Istanbul Bosphorus mit 4:1 und hat nach drei Kampftagen nunmehr drei Siege auf dem Konto.

Voriger Artikel
Paukenschlag: Deutsche Handball-Frauen besiegen Norwegen - Augsburgs erstes WM-Tor
Nächster Artikel
"Gerade noch rechtzeitig aufgewacht" - L.E. Volleys drehen Spiel gegen Grafing

Enrico Kölling (weiße Handschuhe) von den Leipzig Leopards im Kampf gegen Bahram Muzaffer von Istanbul Bosphorus in der Ernst-Grube-Halle.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Leipzig hatte zum Auftakt der Serie, an dem die Deutschen erstmals beteiligt sind, die Mexiko City Guerreros mit 4:1 bezwungen und danach die Punkte aus dem ausgefallenen Vergleich bei den Wuxi Dragons aus China kampflos zugesprochen bekommen.

Das Duell in der Weltserie wurde zum Abschluss des Finaltages der 89. deutschen Boxmeisterschaften ausgetragen. Dabei erwies sich Ex-Europameister Denis Makarov als herausragender Akteur. Der Bantamgewichtler aus Velbert verteidigte seinen im Vorjahr errungenen Titel und wurde im Anschluss wie 2010 als bester Techniker der viertägigen Wettbewerbe ausgezeichnet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.