Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche Slalom-Kanuten mit erfolgreichem Saisonstart: Zwei Siege in Markkleeberg

Deutsche Slalom-Kanuten mit erfolgreichem Saisonstart: Zwei Siege in Markkleeberg

Die deutschen Slalom-Kanuten sind erfolgreich in die Saison gestartet. Beim Weltranglistenrennen in Markkleeberg haben die Starter des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) zum Saisonauftakt und vier Wochen vor der nationalen Qualifikation zwei Tagessiege und insgesamt neun Podestplatzierungen eingefahren.

Voriger Artikel
Halbfinal-Tür ganz weit offen: Icefighters Leipzig gehen in Playoffs mit 2:0 in Führung
Nächster Artikel
LVB-Handballer schlagen HSG Rodgau Nieder-Roden und erkämpfen Rang drei

Franz Anton (l.) vom Leipziger KC mit Jan Benzien (Archivbild).

Quelle: Jochen A. Meyer

Markkleeberg. Franz Anton/Jan Benzien (Leipzig) feierten auf ihrer Heimstrecke im Canadier-Zweier den Erfolg vor gleich drei weiteren deutschen Booten. Im Canadier-Einer holte sich der Augsburger Olympia-Zweite Sideris Tasiadis den Sieg vor dem Teamkollegen Franz Anton. Zwei Plätze auf dem Podium gab es für das Team Deutschland auch im Kajak-Einer der Herren: Alexander Grimm aus Augsburg und Fabian Schweikert aus Waldkirch auf den Rängen zwei und drei mussten sich lediglich dem tschechischen Europameister Jiri Prskavec geschlagen geben.

Im Kajak-Einer der Damen paddelte Europameisterin Ricarda Funk aus Bad Kreuznach auf den zweiten Platz hinter Ex-Weltmeisterin Corinna Kuhnle aus Österreich. Im Canadier-Einer wurde die Leipzigerin Lena Stöcklin Dritte.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.