Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsches Rugby-Team besiegt Brasilien im Leipziger Plache-Stadion

15er-Auswahl Deutsches Rugby-Team besiegt Brasilien im Leipziger Plache-Stadion

In Leipzig war am Sonnabend die deutsche Rugby-Nationalmannschaft zu Gast. Gegen Brasilien hatte die Auswahl im Plache-Stadion die Oberhand.

Vor knapp 3000 Zuschauern begeisterte die deutsche 15er-Auswahl die Leipziger beim starken Spiel gegen Brasilien.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat ihre November-Länderspielserie erfolgreich abgeschlossen. Vor knapp 3000 Zuschauern und toller Kulisse behielt die Auswahl von Nationaltrainer Kobus Potgieter im Weltranglisten-Spiel gegen Brasilien am Samstag in Leipzig klar mit 36:14 (29:8) die Oberhand. Vor allem in der ersten Halbzeit trumpfte die deutsche 15er-Auswahl im Bruno-Plache-Stadion ganz stark auf.

Vor einer Woche hatte das DRV-Team die Brasilianer bereits in Heidelberg ungefährdet mit 16:6 besiegt. Und zum Auftakt der Dreier-Serie war den Deutschen in Frankfurt/Main ein unerwarteter 24:21-Erfolg über die starke Auswahl aus Uruguay gelungen. Mit diesen Testpartien starteten die Deutschen ihre Vorbereitungen auf die im Frühjahr 2017 stattfindende Rugby-Europameisterschaft.

Vor knapp 3000 Zuschauern begeisterte die deutsche 15er-Auswahl die Leipziger beim starken Spiel gegen Brasilien. Fotos: Christian Modla

Zur Bildergalerie

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr