Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die sächsischen Olympia-Teilnehmer in London im Überblick

Die sächsischen Olympia-Teilnehmer in London im Überblick

27 Sportlerinnen und Sportler vertreten den Freistaat Sachsen bei den Olympischen Spielen in London. Sie treten in zehn Sportarten an.

Voriger Artikel
27 Athleten aus Sachsen fahren zu Olympischen Spielen 2012 nach London
Nächster Artikel
Erzgebirge Aue Zweiter beim Blitzturnier in Plauen - Unentschieden gegen Erfurt

Jörg Fiedler konnte sich für die Olympischen Spiele in London qualifizieren.

Quelle: dpa

Leipzig. Fechten: Jörg Fiedler (Fechtclub Leipzig)

Gewichtheben: Julia Rohde (NSAC Görlitz), Matthias Steiner (Chemnitzer Athletenclub)

Judo: Kerstin Thiele, Heide Wollert ( beide Judoclub Leipzig)

Kanu-Rennsport: Tina Dietze (SG LVB Leipzig)

Kanu-Slalom: Frank Henze, David Schröder (beide Leipziger-Kanu-Club)

Leichtathletik: Erik Balnuweit, Tino Häber, Alexander John, Martin Keller, Cindy Roleder (alle LAZ Leipzig), David Storl, Silvio Schirrmeister (beide LAC „Erdgas“ Chemnitz), Thomas Schneider (Dresdner SC 1898), Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge)

Radrennsport: Judith Arndt (SC DHfK Leipzig/GreenEdge-AIS)

Rudern: Tim Grohmann (Dresdner Ruderclub 1902), Karl Schulze (USV TU Dresden), Philipp Wende (Wurzener RV „Schwarz Gelb“), Annekatrin Thiele (RG Wiking im SC DHfK Leipzig)

Triathlon: Maik Petzold (Bautzner LV Rot-Weiß 90)

Wasserspringen: Stephan Feck (SC DHfK Leipzig), Sascha Klein, Christin Steuer ( beide Sportclub Riesa), Martin Wolfram (Dresdner SC 1898)

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr