Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dietze, Benzien & Co.: Leipzig verabschiedet Olympia-Team nach Rio de Janeiro

Eintrag ins goldene Buch Dietze, Benzien & Co.: Leipzig verabschiedet Olympia-Team nach Rio de Janeiro

Ab jetzt gilt: Daumen drücken. Leipzig hat sein Sport-Team für Olympia in Rio de Janeiro am Montag offiziell im Neuen Rathaus verabschiedet. 20 Athleten starten bei dem Wettbewerb und den Paralympics.

Auf geht’s: Am Montag wurden die Leipziger Sportler für Olympia offiziell verabschiedet.
 

Quelle: Christian Modler

Leipzig.  16 Leipziger Spitzensportler fahren zu den Olympischen Spielen nach Rio de Janeiro, voraussichtlich vier weitere zu den Paralympics. Die Spiele in Rio stehen unter dem Motto „Lebe deine Leidenschaft“. Am Montag verabschiedete Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) die Athleten offiziell im Neuen Rathaus. Rosenthal sprach von einer „großen Anerkennung für die Sportstadt Leipzig“.

Ins goldene Buch trugen sich am Vormittag unter anderem Tina Dietze (Kanurennsport), Franz Anton und Jan Benzien (Kanuslalom), Alexander John (Leichtathletik), Stephan Feck (Wasserspringen), Romy Kasper (Radsport), Roy Schmidt und Robert Hering (beide Leichtathletik) sowie der Paralympics-Teilnehmer Christoph Herzog (Sitzvolleyball) ein. Die kontinuierliche Zusammenarbeit zwischen den Sportverbänden und –vereinen, dem Olympiastützpunkt und der Stadt Leipzig habe sich bereits in London mit vier Leipziger Medaillengewinnern ausgezahlt, so Rosenthal, und setze sich nun fort.

Die Olympischen Spiele in Rio finden vom 5. bis 21. August statt, vom 7. bis zum 18. September folgen die Paralympischen Spiele. Am 25. August werden die Teilnehmer aus Leipzig unter dem Motto „Leipzig de Janeiro“ gefeiert. Um 18 Uhr an diesem Tag wird Oberbürgermeister Burkhard Jung die Olympioniken empfangen. Später am Abend steigt der Mitteldeutsche Olympiaball mit geladenen Gästen aus Sport, Wirtschaft und Politik. Die Einnahmen des gesellschaftlichen Events kommen der Sportförderung zu Gute.

Alle Athleten im Überblick

Kanurennsport:

Tina Dietze SG LVB Leipzig e.V.

Kanuslalom:

Franz Anton Kanu-Club e.V.

Jan Benzien Leipziger Kanu-Club e.V.

Leichtathletik:

Alexander John SC DHfK Leipzig e.V.

Cindy Roleder SC DHfK Leipzig e.V.

David Storl SC DHfK Leipzig e.V.

Robert Hering SC DHfK Leipzig e.V.

Roy Schmidt SC DHfK Leipzig e.V.

Sara Gambetta SC DHfK Leipzig e.V.

Radsport:

Romy Kasper SC DHfK Leipzig e.V.

Rudern:

Tim Grohmann SC DHfK Leipzig e.V.

Annekatrin Thiele SC DHfK Leipzig e.V.

Philipp Wende SC DHfK Leipzig e.V.

Wasserspringen:

Stephan Feck SC DHfK Leipzig e.V.

Fußball:

Davie Selke RasenballSport Leipzig e.V.

Lukas Klostermann RasenballSport Leipzig e.V.

Paralympische Sportarten

Wie die Stadt Leipzig mitteilt, gibt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Nominierten für die Paralympischen Spiele am 1. August bekannt. Diese Leipziger Athleten sind aller Voraussicht nach dabei:

Paratriathlon:

Martin Schulz SC DHfK Leipzig e.V.

Leichtathletik:

Mathias Schulze SC DHfK Leipzig e.V.

Sitzvolleyball:

Christoph Herzog Behindertensportverein Leipzig e.V.

Alexander Schiffler Behindertensportverein Leipzig e.V.

Von lyn

Leipzig, Neues Rathaus 51.336264 12.37256
Leipzig, Neues Rathaus
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr