Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dresdner Serie hält mit 1:0 gegen Burghausen

Dresdner Serie hält mit 1:0 gegen Burghausen

Dynamo Dresden hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga gegen Wacker Burghausen einen knappen, aber verdienten 1:0 (0:0)-Heimerfolg gefeiert. Damit sind die Sachsen siebenmal in Serie ungeschlagen.

Voriger Artikel
0:1: Energie Cottbus kommt Platz 16 immer näher
Nächster Artikel
Jena bleibt erfolgreich: 2:1 gegen Braunschweig

Dresden. Vor 12 034 Zuschauern gelang Halil Savran (75.) per Elfmeter das Siegtor für Dresden, nachdem der erst kurz zuvor eingewechselte Sascha Pfeffer gefoult worden war. Für Pfeffer war die Partie nach dieser Aktion verletzungsbedingt schon wieder zu Ende. Für ihn kam der lange verletzte Mannschaftskapitän Thomas Hübener ins Spiel. Savran gelang nicht nur der entscheidende Treffer, sondern auch das zehnte Saisontor.

Durch dem Sieg marschiert die Mannschaft von Trainer Matthias Maucksch in der Tabelle weiter nach vorn. Dynamo verbesserte sich vom 14. auf den zwölften Platz. Burghausen musste dagegen die erste Niederlage nach zwei Spielen hinnehmen und fiel um einen Rang auf den 13. Tabellenplatz zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.