Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dresdner Volleyballer kassieren vierte Niederlage

Dresdner Volleyballer kassieren vierte Niederlage

Die Volleyballer des VC Dresden haben in der 2. Bundesliga die vierte Niederlage im sechsten Spiel kassiert. Nach der bitteren Heimniederlage gegen Kempfenhausen mussten sich die Sachsen am Sonntag auch beim TSV Friedberg mit 0:3 (15:25, 27:29, 23:25) geschlagen geben und bleiben in der unteren Tabellenregion hängen.

Friedberg. Vor 250 Zuschauern fanden die Gäste nur schwer ins Spiel. Erst im zweiten Satz stabilisierten sie sich, vergaben aber in der engen Schlussphase einen Satzball. Vor allem in der Blockabwehr zeigten die Dresdner zu große Schwächen und so konnte der Gastgeber nach 71 Minuten den verdienten Sieg bejubeln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.