Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drittligist Chemnitzer FC im Pokal-Viertelfinale

Drittligist Chemnitzer FC im Pokal-Viertelfinale

Fußball-Drittligist Chemnitzer FC ist ungefährdet ins Viertelfinale um den Landespokal eingezogen. Beim Oberliga-Zweiten VfB Auerbach setzte sich der Aufsteiger nach Toren von Marcel Schlosser (37.) und Pavel Dobry (68.) mit 2:0 (1:0) durch.

Voriger Artikel
RB Leipzig erobert Tabellenspitze – mehr als 16.000 Zuschauer bejubeln Frahns Doppelpack
Nächster Artikel
Thüringer HC mit Remis zum Champions-League-Ende

Der Chemnitzer Fc (CFC) steht im Viertelfinale des Sachsenpokals.

Quelle: dpa

Auerbach. Torhüter Stefan Schmidt parierte in der 83. Minute einen Foulelfmeter des Auerbachers Steffen Vogel.

Oberligist Budissa Bautzen hatte am Sonntag große Mühe, um beim Bezirksligisten Bornaer SV mit 2:1 (2:0) die Oberhand zu behalten. Ralf Marrack (13.) und Tobias Naumann (18.) trafen vor der Pause, Marko Nickel sorgte für den Anschlusstreffer (68.). Außerdem stehen die Landesligisten Heidenauer SV und VfL Hohenstein-Ernstthal sowie Bezirksligist TSV Stahl Riesa in der Runde der letzten Acht.

Die restlichen drei Achtelfinalpartien werden am Mittwoch (13.00 Uhr) ausgespielt. Pokalverteidiger RB Leipzig gastiert in Bischofswerda, Regionalligist VFC Plauen bei Fortuna Chemnitz und in Zwickau geht das Oberligaduell zwischen dem aktuellen Spitzenreiter und dem 1. FC Lok Leipzig über die Bühne.

Die Auslosung der Viertelfinalpaarungen findet am kommenden Samstag in Riesa statt. Spieltermine sind der 17. Dezember sowie der 7. oder 14. Januar 2012.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.