Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dynamo Dresden holt Mainzer Trojan - 28-Jähriger war an Duisburg ausgeliehen

Dynamo Dresden holt Mainzer Trojan - 28-Jähriger war an Duisburg ausgeliehen

Fußball-Zweitligaaufsteiger SG Dynamo Dresden treibt seinen Personalplanungen weiter voran. Mit Filip Trojan vom Erstligisten FSV Mainz 05 holten die Sachsen den siebten Neuzugang für die kommende Saison.

Dresden. Der 28-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag, wie Dynamo am Sonntag mitteilte.

„Ich bin glücklich über meinen Wechsel zu Dynamo. Uns erwartet ein reizvolles, aber natürlich auch schweres Zweitliga-Jahr, in dem wir als Team alles für den Klassenerhalt geben müssen und werden“, sagte Trojan, der in der vergangenen Saison von den Mainzern an den MSV Duisburg ausgeliehen worden. Für den MSV kam er in der 2. Liga zu 34 Einsätzen, erzielte dabei zwei Tore.

„Er ist ein Offensivspieler, der uns sehr gut zu Gesicht steht. Dass der Transfer überhaupt zustande gekommen ist, verdanken wir einer guten Kooperation mit den Mainzer Verantwortlichen“, sagte Dresdens Sportlicher Leiter Steffen Menze. Bisher hat Dresden für die kommende Zweitliga-Saison 18 Spieler im Kader.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.