Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dynamo Dresden scheitert im Pokal-Halbfinale am Chemnitzer FC

Dynamo Dresden scheitert im Pokal-Halbfinale am Chemnitzer FC

Fußball-Regionalligist Chemnitzer FC steht als erste Mannschaft im Endspiel um den sächsischen Landespokal. Der CFC setzte sich am Montagabend daheim vor 6132 Zuschauern gegen den Drittligisten Dynamo Dresden mit 2:1 (1:0) durch.

Chemnitz/Leipzig. Julius Reinhardt hatte die Chemnitzer mit 2:0 in Führung gebracht (33., 50. Minute), die Gäste konnten durch ein Tor von Andreas Gundersen (86.) lediglich noch verkürzen.

Der Chemnitzer Finalkontrahent wird im zweiten Halbfinalspiel am 6. Mai (18.00 Uhr) zwischen NOFV-Oberligist FSV Zwickau und Zweitliga-Aufsteiger FC Erzgebirge Aue ermittelt. Das Endspiel findet am 16. Mai statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.