Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dynamo Dresden will gegen Heidenheim auf Rang drei springen

Dynamo Dresden will gegen Heidenheim auf Rang drei springen

Begleitet von einer Riesenkulisse will die SG Dynamo Dresden will im Nachholspiel der 3. Fußball-Liga an diesem Samstag (14.00 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim auf Rang drei springen.

Dresden. Derzeit trennt den Tabellenfünften nur ein Punkt vom Relegationsplatz für den Aufstieg in 2. Bundesliga. Zu der Partie werden in Dresden rund 22 000 Zuschauer erwartet. Bis zum Freitag waren bereits 20.000 Tickets verkauft.   

Trainer Matthias Maucksch hofft, dass sein Team die Euphorie weiter am Leben halten kann. „Es ist eine einmalige Chance für den Verein, aber die Konzentration muss auf uns selber gerichtet sein und wir werden von Spiel zu Spiel denken“, sagte der Coach.   

Auch Mittelfeldspieler Cristian Fiél setzt auf Bodenständigkeit. „Es fehlt noch ein großer Schritt, und es benötigt täglich viel Arbeit. Wir müssen locker bleiben und in jedem Spiel zu 100 Prozent konzentriert sein“, erklärte der ehemalige Aachener.   

„An die Kette legen“ will die Mannschaft laut Maucksch vor allem Heidenheims Top-Stürmer Patrick Mayer. Dabei muss der Trainer aber auf Tim Kister (Wadenverletzung), Jonas Strifler (Verletzung am Schultereckgelenk) und Dennis Bührer (Muskelfaserriss) verzichten.   

Die Partie gegen Heidenheim hatte neu angesetzt werden müssen, weil am 29. Januar der Platz im Dresdner Stadion unbespielbar war. Grund war ein Defekt an der Rasenheizung. Heidenheim hatte danach versucht, die Punkte am Grünen Tisch zu bekommen, scheiterte aber.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.