Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dynamos Müller erleidet Kreuzbandriss

Dynamos Müller erleidet Kreuzbandriss

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat den 3:1-Sieg beim VfL Osnabrück und den damit verbundenen Zweitliga-Aufstieg teuer bezahlt.Mittelfeldspieler Gerrit Müller zog sich in der Partie einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu und wird ein halbes Jahr ausfallen.

Dresden. en. „Ich habe es knallen gehört, da wusste ich, dass es etwas Schlimmes ist", sagte der 27-Jährige nach der Partie unter Tränen. Müller hatte sich erst wieder in den Kader zurückgekämpft, nachdem er in der Winterpause am Knöchel operiert wurde. Seine Frau Daniela weinte im Stadion bittere Tränen.

Auch Trainer Ralf Loose war schockiert. „Er war wieder ein Aktivposten und hat mit seinem Einsatz zum Aufstieg entscheidend beigetragen. Die Verletzung ist wahnisnnig traurig, aber ich bin sicher er kommt wieder zurück." Müller besitzt noch einen gültigen Vertrag bis 2012.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.