Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eggert und Benecken holen EM-Titel im Rodeln

Altenberg Eggert und Benecken holen EM-Titel im Rodeln

Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt haben den vorzeitigen Sieg im Gesamtweltcup verpasst und den EM-Titel an Toni Eggert und Sascha Benecken verloren.

Toni Eggert und Sascha Benecken jubeln nach ihrem Sieg in Altenberg.

Quelle: dpa

Altenberg. - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt haben den vorzeitigen Sieg im Gesamtweltcup verpasst und den EM-Titel an Toni Eggert und Sascha Benecken verloren. Beim vorletzten Weltcup der Saison im sächsischen Altenberg, der gleichzeitig die 47. Europameisterschaft ist, siegten Eggert/Benecken am Samstag überraschend klar vor den Olympiasiegern und Weltmeistern aus Bayern.

„Für uns ist die EM ein großer Titel. Die stärksten Teams kommen aus Europa und die haben wir heute alle geschlagen“, sagte Eggert. Dritter wurden die Österreicher Peter Penz/Georg Fischler. Vor dem letzten Weltcup am kommenden Wochenende in Winterberg haben Wendl/Arlt trotzdem noch 90 Punkte Vorsprung in der Gesamtwertung und können kaum noch vom ersten Weltcup-Rang verdrängt werden.

Von LVZ

Altenberg 50.7639531 13.7578889
Altenberg

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr