Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehrung für Leistungssportler im Zoo – Sechs Goldmedaillen-Gewinner kommen aus Leipzig

Ehrung für Leistungssportler im Zoo – Sechs Goldmedaillen-Gewinner kommen aus Leipzig

Sechs Leistungssportler aus Leipzig haben in diesem Jahr bei internationalen Wettbewerben eine Goldmedaille gewonnen. Sie und etwa 60 weitere Athleten, die an Welt- oder Europameisterschaften teilnahmen, wurden am Montagabend von Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) für ihre Leistungen geehrt.

Voriger Artikel
Leipziger ATV-Frauen gewinnen Spitzenspiel gegen TuS Lichterfelde
Nächster Artikel
Deutscher Spitzensport erhält mehr Geld – IAT in Leipzig profitiert von der Erhöhung

Sechs Leistungssportler aus Leipzig haben in diesem Jahr bei internationalen Wettbewerben eine Goldmedaille gewonnen. (Symbolfoto: Wu Hong)

Quelle: dpa

Leipzig. Auch die Trainer der Ausgezeichneten nahmen an der Veranstaltung im Leipziger Zoo teil. Die sechs Gold-Sportler aus der Messestadt sind: Annekatrin Thiele (Rudern), Martin Schulz (Paratriathlon), Martin Keller (Leichtathletik), Max Emanuel (Handball), Niklas Rudolf (Beachvolleyball) und Joshua Kimmich (Fußball).

Auch die jüngsten Europameisterinnen Leipzigs wurden am Montag geehrt. Bürgermeister Rosenthal besuchte die „Little Lionees“ –  Cheerleader des Football-Vereins „Leipzig Lions“ – und überreichte ihnen Eintrittskarten für einen gemeinsamen Zoobesuch. Die sieben bis elf Jahre alten Mädchen hatten bei der Europameisterschaft 2014 in Manchester den Titel geholt.

Die Stadt fördert den Nachwuchsleistungssport in diesem Jahr mit 315.000 Euro, berichtete Rosenthal. Außerdem gehen 213.000 Euro an den Olympiastützpunkt Leipzig.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.