Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Energie Cottbus: Kruska und Jula fehlen wohl zum Liga-Auftakt

Energie Cottbus: Kruska und Jula fehlen wohl zum Liga-Auftakt

Der FC Energie Cottbus muss gleich zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga möglicherweise mit personellen Rückschlägen leben. Der Einsatz von Kapitän Marc-André Kruska beim Heimspiel am kommenden Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf ist ebenso unwahrscheinlich wie der von Emil Jula.

Cottbus. Beide klagten nach dem 2:1 im Pokalspiel bei TuS Heeslingen über Schmerzen aufgrund starker Einblutungen. Die Ergebnisse einer Untersuchung sollen in den nächsten Tagen vorliegen, teilte der Verein am Montag mit.

"Erst dann sind exakte Diagnosen zur Schwere der Verletzungen und Prognosen über die Einsatzfähigkeit möglich", schrieb Energie in einer Pressemitteilung. Kruska war in Heeslingen mit einer Verletzung des linken Knies zur Pause ausgewechselt worden, Jula hatte den Platz mit geschwollenen Ellbogen und Unterarm nach 20 Minuten verlassen müssen.

Dagegen gebe es Hoffnungen, dass Adam Straith auflaufen könne. Der Abwehrspieler laboriert an einer leichten Zerrung in der Hüftmuskulatur. Er wolle aber Ende der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, hieß es von Vereinsseite.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.