Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Energie Cottbus: Shao fällt länger aus

Energie Cottbus: Shao fällt länger aus

Der FC Energie Cottbus muss die nächsten Wochen ohne Mittelfeldspieler Jiayi Shao auskommen. Wie eine Untersuchung am Montag ergab, zog sich der 30 Jahre alte Chinese beim Spiel gegen Hertha BSC einen Meniskuseinriss im rechten Knie zu zu.

Cottbus. Shao werde in München operiert, teilte der Fußball-Zweitligist mit.

Der Energie-Profi hatte bei seinem ersten Saisoneinsatz von Beginn an am Freitag noch vor der Pause ausgewechselt werden müssen. Energie verlor die Partie gegen den Tabellenführer aus der Hauptstadt mit 0:1.

Hoffnung auf eine schnelle Genesung besteht dagegen bei Marc Andre Kruska. Der Kapitän laboriert an einer Innenbanddehnung im linken Knie und wird im Gegensatz zu Shao konservativ behandelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.