Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Energie Cottbus verpflichtet Stürmer Kucukovic

Energie Cottbus verpflichtet Stürmer Kucukovic

Der Fußball-Zweitligist FC Energie Cottbus hat einen weiteren Stürmer verpflichtet.Mustafa Kucukovic wechselt vom dänischen Erstligisten Sønderjysk Elitesport ablösefrei in die Lausitz.

Voriger Artikel
Wechsel in die Bundesliga: RB-Greenkeeper Mathias Eichner pflegt nun Wolfsburger Rasen
Nächster Artikel
Babelsberger Jovanovic wechselt nach Erfurt

Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz betont die Erfahrung des jungen Neuzugangs.

Quelle: dpa

Cottbus. tz. Der 1,93 Meter große Offensivmann unterschrieb nach Vereinsangaben vom Mittwoch einen Zweijahresvertrag. Er ist der vierte Energie-Neuzugang.

„Mustafa verfügt trotz seiner erst 24 Jahre bereits über große Erfahrung. Sein Talent wurde bereits sehr früh erkannt. Nun ist es an uns, ihn so zu begleiten, dass er seine unbestrittenen Fähigkeiten ausschöpft", sagte Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz.

Kucukovic besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft, spielte im Nachwuchs beim FC Schalke 04 und beim VfL Bochum. Zudem trug er das deutsche Nationaltrikot der U 19, U 20 und U 21. Beim Hamburger SV schaffte Kucukovic den Sprung in die Bundesliga.

Anschließend sammelte er Erfahrung bei den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth, beim TSV 1860 München und beim französischen Erstligisten Grenoble Foot. Bisher absolvierte er 14 Bundesliga- und 50 Zweitliga-Partien.

Zuvor hatte Cottbus Abwehr-Allrounder Konstantin Engel vom Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück und Mittelfeldspieler Alexander Ludwig vom TSV 1860 München unter Vertrag genommen. Zudem lieh der Verein Stürmer Tobias Steffen vom Bundesligisten Bayer Leverkusen aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.