Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erfurt verliert Heimspiel gegen Düsseldorf

Erfurt verliert Heimspiel gegen Düsseldorf

Der Erfurter TC Rot-Weiß hat zwei Tage nach dem 4:2-Auftaktsieg beim 1. FC Nürnberg sein erstes Saison-Heimspiel in der Tennis-Bundesliga der Herren am Sonntag gegen den Rochusclub Düsseldorf mit 2:4 verloren.

Erfurt. Die Düsseldorfer dominierten mit ihren drei spanischen Sandplatzspezialisten Albert Montanes (Nummer 30 der ATP-Rangliste), Guillermo Garcia-Lopez (40) und Juan Ignacio Chela (49) sowie dem Russen Jewgeni Korolew (73) deutlich alle Einzel.

Zunächst gewann Korelew an Position vier gegen den Tschechen Ivo Minar glatt mit 6:3, 6:2. Es folgten an Nummer zwei der Sieg von Garcia-Lopez gegen den Polen Lukasz Kubot mit 6:4, 6:4 sowie an der glatte 6:0, 6:4-Erfolg von Chela über den Slowaken Dominik Hrbaty. Anschließend sorgte Montanes mit einem 6:2, 7:5 im Spitzeneinzel gegen den Argentinier Horacio Ceballos für die 4:0-Vorentscheidung nach den Einzeln. Die Doppel Kubot/Marach und Ceballos/Friedl verkürzten für Erfurt noch auf 2:4.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.