Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneut klarer Sieg: Icefighters Leipzig beenden gegen Schönheide erfolgreiches Wochenende

Erneut klarer Sieg: Icefighters Leipzig beenden gegen Schönheide erfolgreiches Wochenende

Die Icefighters haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Nach dem torreichen Spiel gegen Tornado Niesky am Freitag fuhr das Leipziger Eishockey-Team auch am Sonntag einen deutlichen Sieg in der Oberliga ein.

Voriger Artikel
Fest der vergebenen Chancen für ATV-Hockey-Frauen in Leipzig
Nächster Artikel
Gestohlene Olympia-Goldmedaille gehörte Leipziger Ruderer Roland Kostulski

Florian Eichelkraut von den Icefighters Leipzig. (Archivfoto)

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Beim EHV Schönheide setzte sich die Mannschaft von Trainer Manfred Wolf mit 8:2 (2:2; 0:2; 0:4) durch.

Die Partie im Erzgebirge begann ausgeglichen: Nach den Treffern der Leipziger Florian Eichelkraut und Fabian Hadamik brachte Georg Albrecht noch im ersten Drittel die Gastgeber wieder ins Spiel.

Danach drehten die Icefighters vor 515 Zuschauern im Eisstadion Schönheide jedoch richtig auf: Im zweiten Abschnitt stellten Damian Martin und Tomáš Vrba zunächst den alten Zwei-Tore-Abstand wieder her, bevor sich im letzten Drittel Edward Gale, Dennis Dörner, Daniel Rau und Hannes Albrecht in die Leipziger Torschützenliste eintragen konnten.

Die Icefighters liegen weiter mit deutlichem Abstand auf dem ersten Rang der Oberliga-Tabelle, der EHV Schönheide rangiert auf dem sechsten von acht Plätzen. Im letzten Spiel vor Weihnachten empfangen die Leipziger am kommenden Sonnabend um 19 Uhr Ligaschlusslicht EHC Jonsdorfer Falken.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.