Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erster Punktgewinn auf heimischem Parkett - L.E.Volleys bezwingen Eintracht Mendig

Erster Punktgewinn auf heimischem Parkett - L.E.Volleys bezwingen Eintracht Mendig

Die Leipziger Zweitliga-Volleyballer der L.E.Volleys arbeiten sich nach einem verpatzten Saisonstart langsam nach oben. Sie gewannen am Sonntag in der Sporthalle an der Brüderstraße gegen Vorjahresmeister Eintracht Mendig mit 3:0 (25:22, 25:22, 25:23) und haben damit jetzt ein ausgeglichenes Punktekonto.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden verliert Sachsenderby gegen Erzgebirge Aue in der Nachspielzeit
Nächster Artikel
Basketball: Leipziger Uni-Riesen verlieren bei den Oettinger Rockets Gotha

Steffen Busse, Trainer der L.E. Volleys.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Mit diesem Sieg konnten die Schützlinge von Trainer Steffen Busse endlich auch den ersten Punktgewinn auf heimischem Parkett feiern. In den hartumkämpften Sätzen behielten die Gastgeber stets in der Schlussphase die Nerven, leisteten sich weniger Fehler und konnten nach insgesamt 72 Minuten jubeln.

„Das Publikum hat uns hat uns von Anfang an unterstützt und nach vorne getrieben. Es war wichtig für uns und wir konnten endlich etwas zurückgeben“, sagte Libero Henry Glöckner. Trainer Steffen Busse konstatierte knapp: „Die Jungs hatten einfach keinen Bock, noch ein Heimspiel zu verlieren. Das hat man ihnen angesehen.“

dpa/maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.