Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erzgebirge Aue auf Rang zwei bei Blitzturnier

Erzgebirge Aue auf Rang zwei bei Blitzturnier

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat bei einem Blitzturnier im vogtländischen Auerbach den zweiten Platz belegt. Der Aufsteiger besiegte in seinem Auftaktspiel am Samstag Gastgeber VfB Auerbach mit 2:0. Jan Hochscheidt und Oliver Schröder trafen für die „Veilchen“.

Auerbach. Danach unterlag der FC Erzgebirge gegen den späteren Turniersieger Hallescher FC nach einem Treffer von Toni Lindenhahn mit 0:1. In der abschließenden Partie des Turniers trennte sich Halle mit 2:2 von Auerbach. Aue hat damit die erste Phase seiner Saisonvorbereitung abgeschlossen. Das Training soll nach Vereinsangaben wieder am 20. Juli aufgenommen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.