Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erzgebirge Aue fährt zweimal ins Trainingslager - Testspiel gegen Pokalsieger

Erzgebirge Aue fährt zweimal ins Trainingslager - Testspiel gegen Pokalsieger

Nach der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte genießen Spieler und Trainer von Zweitligist FC Erzgebirge Aue die Urlaubstage. Viel Zeit zum Ausspannen bleibt jedoch nicht, denn bereits am 6. Juni bittet Trainer Rico Schmitt seine Männer wieder zum Trainingsauftakt für die kommende Saison.

Aue. In den ersten fünf Tagen stehen vier Testspiele gegen unterklassige Mannschaften auf dem Programm. Kurz danach dürfen sich die Kicker noch einmal sieben Tage mit individuellem Programm erholen, bevor es vom 20. bis 22. Juni in ein Kurztrainingslager nach Oberwiesenthal geht.

Nach erneut drei Testspielen bekommt die Mannschaft dann im Haupttrainingslager in Bad Blankenburg vom 1. bis 6. Juli den Feinschliff für die Saison, die am 15. Juli startet. Neben dem Testspiel bei Regionalligist ZFC Meuselwitz am 1. Juli ist noch ein letzter Test am 9. Juli geplant, der Gegner ist allerdings noch offen.

Schmitt weiß, dass die neue Spielzeit kein Selbstläufer wird und der fünfte Platz mit 56 Punkten im zweiten Jahr nach dem Aufstieg nur schwer zu toppen ist. „Es wird eine riesige Herausforderung. Wir dürfen nicht denken, dass es einfach so geht. Die Mannschaft ist aber erfolgshungrig und will es auch bleiben", sagt der Trainer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.