Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erzgebirge Aue kann in Aachen wieder auf Schröder bauen

Erzgebirge Aue kann in Aachen wieder auf Schröder bauen

Nach langer Leidenszeit kann Oliver Schröder wieder für Zweitligist FC Erzgebirge Aue auflaufen.Der Mittelfeldspieler musste vier Monate pausieren, nachdem er sich eine schwere Entzündung im Sprunggelenk zugezogen hatte.

Voriger Artikel
Hans Jürgen "Dixie" Dörner wird Scout bei Dynamo Dresden
Nächster Artikel
Rückschlag für MBC im Abstiegskampf

Aues Oliver Schröder kann wieder auflaufen - und vielleicht auch jubeln.

Quelle: dpa

Aue. te. Schröder will mit den „Veilchen" am Sonntag (13.30 Uhr) bei Alemannia Aachen punkten.

Zuletzt gerieten die Erzgebirger ins Straucheln und warten nun schon seit drei Spielen auf einen Sieg. Der Aufstieg ist mittlerweile für das Überraschungsteam der Saison abgehakt. „Weder nach vorn noch nach hinten geht noch was, von daher können wir ohne Druck aufspielen und ich hoffe, dass auswärts mal wieder etwas möglich ist", sagte Abwehrspieler Thomas Paulus.

dpa13a570f1b61301084104.jpg

Trainer Rico Schmitt

Quelle: dpa

Trainer Rico Schmitt weiß, was auf die Mannschaft auf dem Tivoli zukommt. „Aachen ist eine sehr spielstarke Mannschaft, die mit Kurzpassspiel, Direktkombinationen und Angriffslust überzeugt. Aber wir wollen zeigen, dass auch wir Fußball spielen können und wollen endlich die 50 Punkte erreichen", sagte der Trainer. Momentan steht Aue mit 49 Zählern auf Tabellenplatz fünf, Aachen ist mit 41 Punkten Zehnter.

Schmitt, der zuletzt bei seinem Team ein mentales Problem ausgemacht hatte, hofft, dass seine Mannschaft sich noch einmal von der besten Seite präsentiert. „Wir müssen uns groß und breit machen was die Brust angeht", forderte der Übungsleiter. Er kann wieder auf die zuletzt gesperrten Marc Hensel, Kevin Schlitte und Pierre Le Beau bauen. Nicht im Kader sind verletzungsbedingt Tomasz Kos, Jörn Wemmer und Patrick Milchraum.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.