Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erzgebirge Aue verpflichtet Spieler von Real Madrid

Erzgebirge Aue verpflichtet Spieler von Real Madrid

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat Innenverteidiger Ivan Gonzalez Lopez verpflichtet. Der 25 Jahre alte Spanier unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2015, wie der Verein am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Volleyball-Trainer Busse: "Das Klima bei uns ist super"
Nächster Artikel
Nach sechs Jahren wieder Herbst-Zeit auf der Tatami

Das Logo des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Foto:

Quelle: dpa

Aue. Lopez wird mit der Rückennummer 15 auflaufen und ist bereits an diesem Samstag im Auswärtsspiel beim TSV 1860 München (13 Uhr) spielberechtigt.

Lopez lief zuletzt für die B-Auswahl von Real Madrid auf, erhielt bei den Könglichen aber keinen neuen Vertrag. Zuvor spielte er beim FC Malaga. „Ivan ist ein körperlich robuster Typ. Er wird uns hoffentlich weiterhelfen. Im Probetraining hat er sein Können gezeigt und überzeugt“, sagte Trainer Falko Götz.

Die langwierige Verletzung von Innenverteidiger Thomas Paulus (Sprunggelenk) und immer wieder auftretende gesundheitliche Probleme der anderen Verteidiger machten die Verpflichtung nötig. „Wir mussten in der Innenverteidigung noch etwas tun, um für die weitere Saison gerüstet zu sein“, erklärte Vizepräsident Jens Stopp.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.