Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erzgebirge Aue will Hinrunde mit einem Sieg gegen Bochum abschließen

Erzgebirge Aue will Hinrunde mit einem Sieg gegen Bochum abschließen

Auswärts wieder Stärke beweisen und mit drei Punkten zurückkehren heißt das Motto von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Sonntag beim VfL Bochum (13.30 Uhr).

Aue. Im Duell der Tabellennachbarn wollen sich die „Veilchen" etwas Luft im Kampf gegen die unteren Ränge verschaffen. Das Team von Trainer Rico Schmitt steht momentan mit 17 Punkten auf Platz elf, Bochum rangiert punktgleich direkt dahinter auf Platz zwölf.

Schmitt weiß, dass beide Mannschaften heiß auf den Sieg sind. „Bochum hat eine sehr gute Qualität in der Mannschaft, muss sich aber immer noch finden. Sie wollen das letzte Heimspiel des Jahres mit Sicherheit erfolgreich gestalten", ahnt der 43-Jährige, der zugleich betonte, dass man sich auswärts etwas leichter tut. Allerdings machte er auch deutlich, dass „Trainer und Mannschaft momentan nicht mit den 17 Punkten zufrieden sind und wir mit dem Ziel nach Bochum fahren, den VfL im eigenen Stadion zu schlagen."

Beim VfL muss Aue auf Enrico Kern (Mandel-und Kehlkopfentzündung), Kevin Stephan (Magen-Darm-Infekt) und Patrick Sonntag (Beckenprellung) verzichten. Dafür kehren mit Marc Hensel, Adli Lachheb und Pierre Le Beau gleich drei Akteure zurück, die zuletzt Sperren absitzen mussten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.