Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Exa Icefighters: Torhüterfrage nun klar

Spekulationen beendet Exa Icefighters: Torhüterfrage nun klar

Das Geheimnis um die Torhüter-Frage bei den Exa Icefighters ist gelüftet: Zum 21-jährigen Benedict Roßberg gesellt sich der noch nicht volljährige Mark Arnsperger.

Die Torhüter-Frage bei den Icefighters ist geklärt. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Das Geheimnis um den zweiten Torhüter beim Eishockey-Club Exa Icefighters ist gelüftet. Dabei taucht so „junges Gemüse“ auf, dass die Kufen-Cracks schon vor Saisonbeginn einen Titel gewonnen haben: Die Leipziger stellen das jüngste Gespann im Gehäuse. Zum 21-jährigen Benedict Roßberg gesellt sich der noch nicht volljährige Mark Arnsperger. Das Talent ist Teil der U18-Auswahl. So verwundert es nicht, dass Zweitligist Crimmitschau die Hand auf dem 17-jährigen Goalie hat. Der sächsische Nachbar und die Leipziger hatten die Ausleihe früh geplant. Die Abmachung: Arnsperger läuft nur für den Drittligisten auf.

„Andere Experimente im Tor hätte ich nicht mitgemacht“, sagt Coach Sven Gerike. Arnsperger ist froh über die Lösung: „Ich freue mich, dass die Eispiraten und Icefighters es mir ermöglichen, meine Laufbahn in Leipzig fortzusetzen.“ Die Förderlizenz verspricht ihm definitive Einsätze, denn Gerike wird beiden Goalies das Vertrauen während der Saison schenken. Das weiß Arnsperger: „Ich verspreche den Fans, mein Bestes für den Club zu geben.“    

Martin Bergau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.