Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Feuerwerk der Turnkunst" steigt in der Arena Leipzig

"Feuerwerk der Turnkunst" steigt in der Arena Leipzig

Zum Geburtstag nur das Beste: Unter diesem Motto ging gestern Abend in der Arena Leipzig das „Feuerwerk der Turnkunst - Best of 25 Years" über die Bühne. Die mit 4000 Zuschauern bis auf wenige Restplätze ausverkaufte Halle bewegte die Gemüter in vielerlei Form.

Voriger Artikel
Umbruch im Vorstand von BSG Chemie Leipzig – Präsident und Nachwuchsleiter treten zurück
Nächster Artikel
Frahn schießt RB Leipzig zum Unentschieden gegen Erstligisten Wacker Innsbruck

In der Arena Leipzig gaben die Turner vor 4000 Zuschauern ihr bestes.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Deutschlandweit hatten seit dem 28. Dezember über 170.000 Besucher das Spektakel gesehen. In Leipzig, 22. und wie schon im Vorjahr finale Tournee-Station, zündeten die Mitwirkenden noch einmal den Turbo. Fantastisch waren Muskelspiele, Lichteffekte, musikalische und komische Einlagen. Ob die pannenreiche Horror-Show der D`Holmikers aus der Schweiz, die skurrilen Übungen von Schwäbin Rosemie samt Pantomimen Herrn Niels, Sportgymnastik für Männer made in Japan, ein geniales Trio Bellissimo bis zum artistischen Feuerwerk der Alexis Brothers - das Gesamtkunstwerk lebte von Drauf- und Drübergängern und wurde vom Publikum mit La Ola und Standing Ovations gefeiert.

phpdf305e31ee201201242043.jpg

Leipzig. Zum Geburtstag nur das Beste: Unter diesem Motto ging gestern Abend in der Arena Leipzig das „Feuerwerk der Turnkunst - Best of 25 Years" über die Bühne. Die mit 4000 Zuschauern bis auf wenige Restplätze ausverkaufte Halle bewegte die Gemüter in vielerlei Form. Deutschlandweit hatten seit dem 28. Dezember über 170.000 Besucher das Spektakel gesehen.

Zur Bildergalerie

Im internationalen Star-Aufgebot hatten auch regionale Könner ihren Platz. Angefeuert vom Bad Dübener Fan-Block präsentierten 17 Aktive des TV Blau-Gelb „The Rocky-Horror-Picture-Show". Zudem war das Leipziger TuG-Trio Sarah Dassow, Katharina Wegner und Diana Bothe im Sachsen-Team aktiv. kefö  

kefö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.