Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Frauenlauf: Blumengruß im Ziel

Frauenlauf: Blumengruß im Ziel

Gemeinsam mit dem Verein "Frauen für Frauen" hatte der BSV AOK 2010 dieses nur für das weibliche Geschlecht ausgeschriebene Event aus der Taufe gehoben und war mit 700 Aktiven ins Rennen gegangen.

Voriger Artikel
1200 Zuschauer feiern Judo-Gala des JCL
Nächster Artikel
Triathlet Christian Ritter schwer gestürzt

Start über 10 km mit Marathon-Siegerin Sandra Boitz (Mitte, Nr. 51694).

Quelle: Christian Nitsche

Mit dem 2,5-km-Schnupperlauf hat Günz nun neben zwei Walking-Konkurrenzen und den am stärksten frequentierten Läufen über 5 und 10 km sogar fünf Wettbewerbe im Angebot - so setzten die Athletinnen ein noch deutlicheres Zeichen gegen häusliche Gewalt. Vier Euro vom Meldegeld jeder Teilnehmerin gehen an das Autonome Frauenhaus, wobei die Summe von den Sponsoren auf 10000 Euro aufgerundet wurde.

Auch wenn für die meisten die Teilnahme im Vordergrund stand, konnten sich die Veranstalter über Spitzenläuferinnen freuen. So verzichteten Kathrin Bogen und Laura Clart (5 km) sowie Juliane Detlefsen, Sandra Boitz und Carina Schipp auf die am gleichen Tag stattfindenden Stadtmeisterschaften über 5000 m und gingen beim Frauenlauf in flottem Tempo vornweg. Nicht so Jaqueline Schülert, die am Vormittag im Stadion des Friedens ihre Runden drehte und über Mittag noch die doppelte Strecke in Angriff nahm. "Und am Freitag war ich schon über 35 km bei der Sieben-Seen-Wanderung dabei", kann die Läuferin der SG Bienitz auf optimale Ausdauerqualitäten verweisen.

Tolle Stimmung war durch die LE Dancers und Moderator Roman Knoblauch zu verzeichnen. Auch der Blumengruß für alle kam im Ziel wieder gut an: jede Aktive hielt am Ende eine Rose in der Hand. "Danke, dass Du für uns gelaufen bist!" war auf einem Bändchen zu lesen. Zur Siegerehrung wurden erstmals die besten Mütter mit ihren Töchtern ausgezeichnet.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.05.2013

Dietmar Knies

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.