Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Für Rodel-WM: Altenberger Bahn wird modernisiert

Für Rodel-WM: Altenberger Bahn wird modernisiert

Die kombinierte Bob- und Rodelbahn in Altenberg wird für die Rodel-Weltmeisterschaften 2012 noch einmal modernisiert. Über eine Million Euro sollen bis zum Saisonstart im Oktober in Sanierungsarbeiten und Neubau von Gebäuden investiert werden, teilte das Landratsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am Montag mit.

Altenberg. Vom Landkreis werden dafür Eigenmittel in Höhe von 269 158 Euro zur Verfügung gestellt.

Um alle Voraussetzungen für die WM zu schaffen, sind bis zum Beginn der Wintersaison die Sanierung des Herrenstarts, der Neubau eines Funktionsgebäudes am Haupteingang sowie der Ersatz der elektrotechnischen Verteileranlagen für die obere Bahnhälfte geplant. In den vergangenen beiden Jahren konnten bereits die Startgebäude am Damen- und Doppelsitzerstart saniert und erweitert werden, zudem wurde das über dem Zielauslauf thronende Funktionsgebäude „Panoramablick“ errichtet und die noch aus DDR-Zeiten stammenden elektrotechnischen Verteileranlagen in der unteren Bahnhälfte erneuert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.