Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußball-Drittligisten Jena und Erfurt reisen im Landespokal nach Gera und Altenburg

Fußball-Drittligisten Jena und Erfurt reisen im Landespokal nach Gera und Altenburg

Die Drittligisten FC Carl Zeiss Jena und FC Rot- Weiß Erfurt gehen sich im Achtelfinale des thüringischen Landespokals aus dem Weg. U-20-Weltmeisterin Sylvia Arnold vom FF USV Jena zog am Sonntag die Lose für die Paarungen in der Runde der letzten 16. Jena hat dabei eine kurze Reise zu Wismut Gera zu absolvieren.

Jena. Erfurt muss bei Motor Altenburg antreten. Einen vermeintlich leichten Gegner erwischte Pokalverteidiger ZFC Meuselwitz, der bei Landesklassenaufsteiger SV Ehrenhain antreten muss. Gespielt wird am Wochenende 8. bis 10. Oktober. Die genauen Termine stehen noch nicht fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.