Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
GSVE Delitzsch beschließt Saison mit Auswärtssieg

GSVE Delitzsch beschließt Saison mit Auswärtssieg

Die Volleyballer des GSVE Delitzsch haben am letzten Spieltag der 2. Bundesliga ihre Auswärtspartie beim TSV Friedberg mit 3:1 (25:18, 19:25, 25:20, 25:21) gewonnen.

Voriger Artikel
Volleyball: Dresdner SC löst Pflichtaufgabe souverän
Nächster Artikel
L.E. Volleys zum Saisonabschluss mit Sieg und Blick in ungewisse Zukunft
Quelle: Christian Nitsche

Delitzsch. Nur im zweiten Satz, als bei den Sachsen die Annahme einbrach, kamen sie kurz ins Schwanken. Ansonsten bestimmten sie das Geschehen beim Tabellenneunten vor allem dank der größeren Durchschlagskraft im Angriff. Nach 89 Minuten verwandelte Maik Winkler den ersten Matchball zum Sieg. Schon vor der Partie in Bayern stand fest, dass die Delitzscher die Saison mit Platz fünf abschließen. Für die neue Saison haben sieben Spieler neue Verträge unterschrieben. „Um die anderen Akteure kämpfen wir noch, aber es sieht eher danach aus, dass die Mannschaft nicht komplett in der jetzigen Zusammensetzung erhalten bleibt“, erklärt Trainer Frank Pietzonka.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.