Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
HCL-Spielerin Nora Reiche beendet Karriere – Sommerfest für Fans am Donnerstag

HCL-Spielerin Nora Reiche beendet Karriere – Sommerfest für Fans am Donnerstag

Die frühere Handball-Nationalspielerin Nora Reiche hat ihre sportliche Karriere beendet. Die 29-jährige Linkshänderin vom HC Leipzig löste am Dienstag im beiderseitigen Einvernehmen den noch bis 2015 laufenden Vertrag auf.

Voriger Artikel
RB-Geschäftsführer Ulrich Wolter: "Das Interesse steigt"
Nächster Artikel
Fun- und Trendsportwochende wird Benefizveranstaltung – Spenden an Flutopfer

Nora Reiche beendet ihre Handball-Karriere.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Die gebürtige Leipzigerin, die in ihrer Laufbahn zwei Kreuzbandrisse verkraften musste, will sich künftig auf ihre berufliche Karriere konzentrieren.

„Ich sehe es mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Klar hätte ich gerne weiter gespielt, aber ich habe ein tolles Angebot für den Berufseinstieg bekommen“, sagte Reiche. Sie war 2012 vom Thüringer HC zurück nach Leipzig gekommen, wo sie in der abgelaufenen Saison nur wenig Spielzeit bekam und kaum Akzente setzten konnte.

Reiche spielte bereits von 1997 bis 2007 für den HCL, ehe sie nach Viborg wechselte. Dort gewann sie zweimal die Champions League, wurde dreimal dänischer Meister und zweimal Pokalsieger. Von 2010 bis 2012 spielte sie beim Thüringer HC, mit dem sie zwei deutsche Meistertitel und einen Pokalsieg holte. Mit Leipzig sicherte sich die Rückraumspielerin eine Meisterschaft und zwei Pokal-Triumphe. Mit dem deutschen Nationalteam holte sie 2007 WM-Bronze.

Fanfest und Trikotversteigerung

Am Donnerstag laden die Leipziger Handballerinnen ab 18 Uhr alle Fans zum Sommerfest vor die Leipziger Arena ein. Trainer und Manager stehen hinterm Grill, die Spielerinnen geben Autogramme. Auch Nora Reiche wird dabei sein.

Noch bis zum Mittwoch läuft im Internet die Versteigerung der Bundesligatrikots der HCL-Spielerinnen. Der Gesamterlös kommt dem Nachwuchs sowie den beiden Vereinen „SOS Leipzig“ und der „Mitteldeutschen Krebsforschung“ zu Gute.

dpa/agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.