Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Halle kommt gegen Wacker Burghausen nicht über 0:0 hinaus

Halle kommt gegen Wacker Burghausen nicht über 0:0 hinaus

Der Hallesche FC bleibt in der 3. Fußball-Liga seit der Winterpause daheim ungeschlagen. Dabei verpasste das Team von Trainer Sven Köhler beim 0:0-Unentschieden gegen Wacker Burghausen am Samstag allerdings auch den Sprung ins Tabellenmittelfeld.

Voriger Artikel
Rot-Weiß Erfurt erkämpft in Stuttgart trotz Unterzahl ein 1:0
Nächster Artikel
L.E. Volleys vergeben die Meisterschaft – Busse-Team unterliegt Spitzenreiter Coburg 1:3

Hallescher FC

Halle. Auch ihre Überzahl wussten die Hallenser nicht zu nutzen, nachdem Marco Holz (40.) wegen groben Foulspiels an Daniel Ziebig schon vor der Pause die Rote Karte kassiert hatte.

Auch über den Platzverweis hinaus sahen die 5448 Zuschauer eine mitunter ruppig geführte Partie, in der beide Mannschaften in der Offensive wenig Einfallsreichtum zeigten und sich kaum zwingende Chancen erspielten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.