Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hammerwerferin Heidler stellt in Halle/Saale neuen Weltrekord auf

Hammerwerferin Heidler stellt in Halle/Saale neuen Weltrekord auf

Betty Heidler hat einen Weltrekord im Hammerwerfen aufgestellt. Die 27 Jahre alte Frankfurterin erzielte beim Internationalen Leichtathletik-Meeting in Halle/Saale am Samstag im dritten Versuch die Bestmarke von 79,42 Metern.

Voriger Artikel
Trotz Frust nach 1:1 im Relegationshinspiel: Dresden will in Osnabrück siegen
Nächster Artikel
Mehr als 30.000 Zuschauer feiern große Rennsteiglaufparty im Thüringer Wald

Betty Heidler stellte im Hammerwerfen der Frauen einen neuen Weltrekord auf.

Quelle: dpa

Halle/Saale. Damit verbesserte sie die bisherige Rekordleistung der Polin Anita Wlodarczyk aus dem Juni 2010 um 1,12 Meter. Zuvor hatte Heidler bereits im ersten Versuch ihren deutschen Rekord zunächst um sieben Zentimeter auf 77,19 Meter gesteigert.

Im Diskuswerfen gewann Robert Harting mit der Weltjahresbestleistung von 68,99 Metern. Der Weltmeister aus Berlin setzte sich vor 2000 Zuschauern gegen Martin Wierig (Magdeburg) durch. Wierig warf mit 67,21 Metern persönliche Bestleistung und übertraf die Norm für die WM Ende August in Daegu/Südkorea (65,00).

Beim Speerwerfen feierte Markus Esser mit 78,50 Metern seinen besten Saisoneinstand seit fünf Jahren. Das Kugelstoßen gewann die Magdeburgerin Nadine Kleinert mit 19,16 Metern vor Christina Schwanitz (Thum/18,54).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.