Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch qualifiziert sich für die Jugend-Bundesliga

Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch qualifiziert sich für die Jugend-Bundesliga

Die A-Jugend der Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch hat das Bundesliga-Qualifikationsturniers in Delitzsch gewonnen und damit in den Sprung in die Jugend-Bundesliga geschafft.

Leipzig/Delitzsch. Die Entscheidung fiel dabei am vergangen Sonntag erst im letzten Spiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen, das die sächsische Talentschmiede mit 23:20 für sich entschied.

Etwa 350 Handballfans im Delitzscher Kultur- und Sportzentrum erlebten einen wahren Handball-Krimi. Sowohl die Handball-Akademie als auch die HG Oftersheim/Schwetzingen hatten ihre ersten beiden Spiele gewonnen. Im letzten Spiel des Turniers trafen sie aufeinander und spielten den Gruppensieg und somit den direkten Qualifikationsplatz für die A-Jugend-Bundesliga aus. Beide Teams lieferten sich eine Partie auf hohem Niveau, wobei die Führung stetig wechselte.

Nach dem Seitenwechsel beim Stand von 11:11 starteten die Sachsen besser in die zweite Spielhälfte und erspielten sich einen Drei-Tore-Vorsprung. Doch Oftersheim/Schwetzingen kämpfte sich wieder heran und glich aus. Doch die Sachsen gaben nicht auf und zogen wieder bis auf vier Tore weg. Auch eine Rangelei mit zahlreichen Zeitstrafen kurz vor Schluss konnte den Jubel der anwesenden Fans, Spieler und Verantwortlichen nicht mehr bändigen, denn die Akademie-Spieler brachten mit dem 23:20-Triumph den Bundesliga-Handball wieder in die Region Leipzig/Delitzsch zurück.

Jubeln konnte zeitgleich in Leipzig auch die B-Jugend der Akademie: Sie zog ungeschlagen in die Mitteldeutsche Nachwuchs-Oberliga ein. Nachsitzen müssen allerdings die B-Junioren der SG LVB. Die Blau-Gelben verloren ihre zwei Qualifikationsspiele gegen die NSG EHV/Nickelhütte Aue und die HSG Freiberg und müssen nun am 25. und 26. Juni gegen den SV Koweg Görlitz um den letzten verbleibenden Startplatz in der Mitteldeutschen Liga kämpfen.

Martin Glass

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.